Zugang für Kulturschaffende >
FR  DE

Superwurm

© Soblue Weina

Ein interaktives, musikalisches Objekt-, und Bewegungstheater

Compagnie Digestif
2020/2021/2022
Vorstellung der Aktivität
Ablauf

1. Einstimmung durch Lehrperson - 45 Minuten
2. Aufführung Superwurm 40 Minuten - direkt anschliessendes kreatives Atelier 15 - 30 Minuten
3. Nachbearbeitung durch Umweltbildungs Fachperson 90 Minuten

Beschreibung

Wir leben in einer konsumorientierten Gesellschaft in welcher das Wissen über Zyklen eine zentrale Rolle spielt, um das eigene Verhalten zu reflektieren.

Die Künstlerinnen Carina Pousaz und Jennifer Skolovski der Compagnie Digestif bringen mit ihrer Kreation einen upcycling Helden ins Rampenlicht und sprechen damit ein aktuelles Thema an. Sie nehmen die dokumentarischen Inhalte zum Regenwurm auf und packen sie in eine witziges Objekt-, und Bewegungstheater für Kinder ab 3 Jahre.

Dabei werden die jungen Zuschauer in das Geschehen integriert: Mit dem Superwurm tanzen, ihn füttern, oder selber Wurm sein und Tunnels bohren - das macht Spass! Die faszinierenden Animadok-Filme, eine Mischung zwischen Real- und Trickaufnahmen, von Simon César Forclaz und die musikalischen Atmosphären von Xaver Moillen komplettieren die Bühnenwelt und lassen die Zuschauer in die faszinierenden Vorgänge der Natur eintauchen.

Diese einzigartige interdisziplinäre Theatererfahrung öffnet neue Wege im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Mit anschliessender Nachbearbeitung durch eine Fachperson für Umweltbildung wird das Thema spielerisch, nachhaltig und vielseitig behandelt. Spiderman, Batman und Ninja Turtles können einpacken, denn die Welt feiert einen neuen Superhelden, Weltmeister in Upcycling: der SUPERWURM!
Zielpublikum
1H(armos)-4H (KG 1-2 und PS 1-2)
Sprache
Deutsch
Sparte
Bühnenkünste (Theater, Tanz, Zirkus, Marionnetten- und Erzählkunst)
Projekttyp
Vorstellung für Schulklassen mit Workshop
Ort der Aktivität
In der Aula oder Mehrzweckhalle
Preis mit Unterstützung des Kulturfunkens
800
Preis ohne Unterstützung des Kulturfunkens
1200
Praktische Informationen
Dauer der Aktivität (in Lektionen von 45 Minuten)
1. Einstimmung durch Lehrperson - 45 Minuten
2. Aufführung Superwurm 40 Minuten - direkt anschliessendes kreatives Atelier 15 - 30 Minuten
3. Nachbearbeitung durch Umweltbildungs Fachperson 90 Minuten
Wochentage für Schulklassen
Ein Tag Schüleraufführung (maximal 40 Kinder) Nachbearbeitung kann an einem anderen Tag geplant werden.
Mitzubringendes Material
Lehrerdossier wird von Naturpark Pfyn Finges zur Verfügung gestellt und wird im Vorfeld gesendet, zusammen mit dem Superwurmlied
Pädagogisches Dossier
PDF wird 1 Monat vor der Aktivität hochgeladen
Kategorie von Angeboten
Mit Unterstützung des Kulturfunkens
Kontakt
Vorname, Name
Jennifer Skolovski
Telefon
078 711 81 33
E-mail
Anmeldefrist
Das Stück kann ab Februar 2020 von Schulen gebucht werden
URL (Website, Facebook oder Twitter)
Dienststelle für Kultur des Kantons Wallis
Kulturfunken
Rue de Lausanne 45
Postfach 182
CH - 1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 98
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok