Zugang für Kulturschaffende >
FR  DE

Une vie de castor

© Robet Hofer

Visite interactive

Musée de la nature du Valais
Offre durable
Vorstellung der Aktivität
Par son mode de vie et son histoire mouvementée, le castor nous sert d’exemple pour aborder les différentes thématiques traitées dans le musée : les milieux naturels, les relations homme-animal, la perte et la restauration de certains habitats.
Avec l’histoire du castor, éradiqué puis réintroduit, les élèves prennent conscience que certains animaux présents aujourd’hui avaient disparu il y a 100 ans.
Zielpublikum
1H(armos)-4H (KG 1-2 und PS 1-2)
5H-8H – (PS 3-6)
Sprache
Französisch
Sparte
Natur- und Geisteswissenschaft, Kulturerbe
Projekttyp
Führung für Schulklassen
Ort der Aktivität
Musée de la nature
Rue des châteaux 12
1950 Sion
Preis mit Unterstützung des Kulturfunkens
Gratuit
Preis ohne Unterstützung des Kulturfunkens
Gratuit
Praktische Informationen
Dauer der Aktivität (in Lektionen von 45 Minuten)
2 périodes, soit 90 minutes
Wochentage für Schulklassen
Mardi-vendredi 9h - 17h
Mitzubringendes Material
-
Kategorie von Angeboten
Angebot einer Institution des Kantons
Kontakt
Vorname, Name
Béatrice Murisier
Telefon
027 606 41 73
E-mail
Anmeldefrist
Minimum 2 semaines à l'avance
Dienststelle für Kultur des Kantons Wallis
Kulturfunken
Rue de Lausanne 45
Postfach 182
CH - 1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 98
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok