Accès professionnels >
FR  DE

Ein Biberleben

© Denis Emery

Interaktive Führung PS 3-6

Naturmuseum Wallis
Dauerangebot
Présentation de l'activité
Die Aktivität besteht aus zwei Teilen.

Eine Gruppe entdeckt mit der Kulturvermittlerin in den verschiedenen Museumsräumen den Biber. Dabei betrachten und berühren die Schüler das Fell und den Schädel eines Bibers, setzen sich mit seiner Ernährung auseinander und stellen Vergleiche mit anderen Tieren auf.

Zusammen mit der Lehrperson erfährt die andere Gruppe in einem Film mehr über den Lebensraum des Bibers und die Gefahren, welche die Verstädterung für diesen darstellt. Anschliessend kann die Gruppe in einem Spiel Biberspuren und andere Tierspuren erraten.

Nach der Halbzeit werden die Gruppen gewechselt. Dises Aktivität richtet sich an die Harmos-Stufen 5-6.

Ziele:
- Den Biber, seine Anatomie, seine soziale Organisation und seinen Lebensraum kennenlernen
- Sich der bewegten Vergangenheit gewisser Arten bewusst werden (Ausrottung und Wiedereinführung).
Public-cible
5H à 8H – Cycle II
Langue
Allemand
Domaine
Sciences et patrimoine
Type de projet
Visite guidée scolaire et atelier en lien avec une production
Lieu de l'activité
Naturmuseum Wallis
Rue des châteaux 12
1950 Sitten
Prix avec soutien Etincelles de culture
Kostenlos
Prix sans soutien Etincelles de culture
Kostenlos
Infos pratiques
Durée de l'activité en périodes d'enseignement de 45 min
2 Lektionen, also 90 Minuten
Jours pour les écoles
11.00-17.00, Dienstag-Freitag, je nach Verfügbarkeit der Kulturvermittlerinnen
Matériel à apporter par les élèves
-
Dossier pédagogique
PDF sera envoyé 1 mois avant l'activité
Catégorie d'offre
Offre d'institution culturelle Cantonale
Contact
Prénom, Nom
Béatrice Murisier
Téléphone
027 606 41 73
E-mail
Délai de réservation
Obligatorisch, Minimum 2 Wochen im Voraus
Adresse url (Site Internet, Facebook, Twitter, ...)
Toutes les offres >
Service de la Culture de l'Etat du Valais
Etincelles de culture
Rue de Lausanne 45
Case Postale 182
CH - 1950 Sion
+41 (0)27 606 45 98